So verstehe ich Politik

“Der Kern der Freude liegt im Handeln.“ (Carl Hilty)

Die Aufgabe eines Abgeordneten ist es, Brücken zu bauen – Verbindungen zwischen den Menschen und der Politik. Die wichtigste Säule dieser Verbindung ist die Wahlkreisarbeit. Dabei bin ich überzeugt, dass Politik und Ehrenamt Hand in Hand gehen müssen. Beides ist Dienst an den Mitmenschen, bei beidem sind Verantwortung, Einsatzfreude, Eigeninitiative und ein gutes Miteinander die Grundlagen für den Erfolg.

Das bin ich

geboren am 10. Mai 1972, römisch-katholisch, verheiratet, 2 Kinder

  • Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Rastatt
  • Mitglied der Institutsleitung des Max-Reger-Instituts Karlsruhe
  • Mitglied des Verwaltungsrats des Badischen Staatstheaters Karlsruhe, des Kuratoriums der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sowie des Oberrheinrats
  • Aktiver Musiker und Dirigent
  • Vizepräsident des BDZ Baden-Württemberg (Bund Deutscher Zupfmusiker)
  • Mitglied im Vorstand des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe

Musik

Neben der Politik gehört meine Leidenschaft vor allem der Musik – als Wissenschaftler und Leiter des Max-Reger-Instituts in Karlsruhe, als Dirigent und als Kontrabassist vor Ort in meinem Wahlkreis oder in den Gremien der (Laien-)Musik.